Vortrag und Workshop auf dem vom Goethe-Institut Belgien veranstalteten Deutschlehrertag 2019

Nachdem ich im Dezember 2018 auf dem Deutschlehrertag des Goethe-Instituts Lyon einen Vortrag „Zum Potenzial literarischer Texte in einem sprach- und kulturreflexi orientierten DaF-Unterricht“ gehalten hatte, wurde ich mit diesem Thema für den 28. September 2019 zum Deutschlehrertag des Goethe-Instituts Belgien eingeladen. Im Rahmen eines Workshops zeige ich, dass man dieses Potenzial auch in der Beschäftigung mit (Kurz-)Filmen entdecken und fruchtbar machen kann.
Hier geht es zum Programm:
https://www.goethe.de/resources/files/pdf185/programm-deutschlehrertag_final.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.